Über mich

Ich heiße Christof Servit und bin als Freelancer von Mistelbach aus tätig. Ich arbeite laufend an meinen eigenen Projekten und setze große und kleine Projekte um.

Ich entwickle seit über 10 Jahren in .net C# (UI, BL, DL), Microsoft SQL-Server und Reporting Services. Microsoft CRM betreue ich ebenfalls in Form von Upgrades/Plugins und Anpassungen. Seit einigen Jahren programmiere ich nun auch wieder verstärkt in PHP und nutze MySql/MariaDB. Primär verwende ich hier WordPress, aber auch komplette Neuentwicklungen mit dem Laravel sind für mich kein Problem.

HTML, CSS und JavaScript sind mir ebenfalls keine Fremdwörter. Sie können mich also als Allrounder betrachten.

Neben der Tätigkeit als Programmierer stehe ich meinen Kunden immer in beratender Funktion zur Verfügung. Wenn man ein Projekt umsetzen möchte, will man schließlich nicht 5 Ansprechpartner haben, sondern einen der alles im Griff hat.

Ein Teil der Produkte welche ich nutze

Eine gute Basis wenn man mit seiner Webseite starten möchte. Neben dem klassischen Blog, kann man mittlerweile das System in alle Richtungen erweitern. Besonders Anfänger können sich relativ einfach in das System einarbeiten.
Wenn man für einen bestimmten Anwendungszweck eine solide Basis benötigt, sollte man zum Laravel Framework greifen. Nach kurzer Einarbeitungszeit kann man relativ schnell umfangreiche System aufsetzen.
Ein Theme mit verschiedenen Designs. Sehr umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten. Ladegeschwindigkeiten können hier sehr einfach optimiert werden.
Oxygen ist ein relativ neuer Pagebuilder. Dieser ersetzt auch gleich das Theme bei Wordpress. Ich nutze es mittlerweile auf ein paar Seiten und kann es nur empfehlen.
Ein sehr bekannter Pagebuilder  für Wordpress. Ich nutze diesen gerne damit der Kunde möglichst einfach seine Seite anpassen kann.
Möchte man digitale Downloads, Kurse oder Wordpress Plugins anbieten, kommt man schwer an diesem Plugin vorbei. Es übernimmt die die komplette Kaufabwicklung, Zahlung und auch die Lizenzierung wenn gewünscht.
Die wohl bekannteste Shoplösung für Wordpress. Die meisten Themes und Plugins sind bereits auf WooCommerce verbereitet. Mit dieser Software können Sie relativ schnell einen eigenen Shop aufsetzen.
Soll es ein etwas umfangreicheres Projekt werden, wo man evtl. einen Rootserver benötigt, kann ich Netcup empfehlen. Ich nutze diese seit Jahren.
Dieser Webhoster ist einer der beliebtesten Anbieter am deutschen Markt. Möchte man eine Firmenwebseite konstengünstig erstellen, kann man ab dem Tarif Privat loslegen.
Je nach Anwendung setze ich MariaDB ein. Mittlerweile nutze ich es sogar vorwiegend auch für .net Anwendungen. 
Sieht man von den hohen Lizenzkosten ab, nutze ich gerne MS SQL Server. Für .net Anwendungen ist dies die einfachste Datenbanklösung. 
Mit Visual Studio kann man unterschiedlichste Softwareprojekte umsetzen. Ich nutze die Entwicklungsumgebung für meine .net Applikationen und Services. Als SourceControl nutze ich hier Teamviewer oder GitHub/GitLab.
Für Projekte welche mit PHP oder html umgesetzt werden, nutze ich immer PHPStorm. In Kombination mit GitHub oder GitLab eine gute Basis für Projektarbeiten.